Auf diesem Foto seht Ihr den höchsten Gipfel Mecklenburgs. Die Helpter Berge im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte sind mit 179,2 m ü. NHN die höchste natürliche Erhebung in Mecklenburg-Vorpommern und nur über mehrere Hochlager und mit guter Bergausrüstung bei besten Bedingungen zu erklimmen. Bergsteigen und Mecklenburg ein kleines Paradox. Wer wir sind, was wir so unternehmen und wo wir uns in der Welt herumtreiben erfahrt Ihr auf den folgenden Seiten. Und natürlich eine ganze Menge Praktisches. Los gehts!